go-digital Förderung: Bis zu 16.500 € geschenkt!

Kleine und mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe aufgepasst: Der Staat fördert die Digitalisierung Ihres Unternehmens mit bis zu netto 16.500 € Zuschuss. Und das ohne große Formalitäten, denn um die kümmern wir uns komplett.  

Investieren Sie in Service und Kundenorientierung und damit in Ihre eigene Zukunft und Marktfähigkeit. Planen und realisieren Sie Projekte und Vorhaben in folgenden Bereichen mit bis zu 50 % Förderung:

Digitale Markt­erschließung

Dieses Modul unterstützt Sie im Online-Marketing. Es hilft Ihnen, Ihre Werbung und Kommunikation (weiter) zu digitalisieren und neue Märkte und Kundengruppen zu erschließen. Förderfähig sind z. B.:

  • der Auf- und Ausbau einer professionellen, rechtssicheren Internetseite auf Basis neuester Technik
  • die Ausarbeitung und Einführung Ihrer unternehmensspezifischen Online-Marketingstrategie, u. a. in den Bereichen
    Facebook, Instagram & Co, E-Mail-Marketing per Newsletter, Suchmaschinen-Optimierung, Anzeigenkampagnen bei Google und in den Social Media Kanälen, Mitarbeitergewinnung
  • der Aufbau Ihres Online-Shops sowie alternativ und ergänzend die Nutzung externer Auktions-, Verkaufs- und Dienstleistungsportale

Digitalisierung von Geschäfts­prozessen

Dieses Modul hilft Ihnen, Arbeitsabläufe im Unternehmen möglichst digital zu gestalten. Es fördert die

  • Einführung digitaler Lösungen für Gesamt- oder Teilprozesse im Unternehmen (z. B. Kommunikation, Online-Buchungs-Systeme, E-Mail-Marketing, Produktion etc.)

IT-Sicherheit

Dieses Modul zielt auf die Minimierung von Risiken durch Cyberkriminalität und den selbständigen Betrieb von grundlegenden, erforderlichen IT-Sicherheitsmaßnahmen. Es umfasst

  • die Risiko- und Sicherheitsanalyse (Bewertung von Bedrohungen und möglichen Schwachstellen) der bestehenden oder neu geplanten betrieblichen IKT-Infrastruktur
  • Maßnahmen zur Initiierung/Optimierung von betrieblichen IT-Sicherheitsmanagementsystemen

Wer wird gefördert?

Das Förderprogramm go-digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWI) adressiert in Deutschland ansässige Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft einschließlich des Handwer

  • mit weniger als 100 Mitarbeitenden
  • mit einem Vorjahresumsatz oder einer Vorjahresbilanzsumme von höchstens 20 Mio. Euro 
  • die nach der De-minimis-Regelung förderfähig sind (max. 200.000 € Förderungen in drei Steuerjahren)

Hinweis: Start-ups sind ebenfalls förderfähig, wenn ein signifikanter Geschäftsbetrieb mit ausreichenden Umsätzen erkennbar ist. (Die Eigenbeteiligung darf 20 % des Vorjahresumsatzes nicht überschreiten.)

Was umfasst die Förderung?

Gefördert werden bis maximal 30 Beratertage für die Beratung UND die Umsetzung. Das Projekt muss einen Hauptbereich enthalten, z. B. Digitale Markterschließung (mind. 51 %, max. 20 Beratertage) und kann um Nebenmodule ergänzt werden.

Der Bereich IT-Sicherheit ist in jedem Projekt Pflicht und mit 2 Beratertagen anzusetzen. 

go-digital mit netzpepper

netzpepper ist ein autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital des BMWI für die Bereiche Digitale Markterschließung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen

Eine Autorisierung als go-digital-Partner setzt entsprechende Kompetenzen voraus, die durch vergleichbare, bereits durchgeführte Projekte dokumentiert werden müssen.

Profitieren Sie von unserer 15jährigen Erfahrung als Full-Service-Agentur und der Expertise unseres 21-köpfigen Teams. Gerne stellen wir Ihnen im persönlichen Gespräch Referenzen vor. Aktuell betreuen wir ca. 350 kleine und mittelständische Unternehmen aus verschiedensten Branchen. 

Für den Bereich IT-Sicherheit arbeiten wir mit externen, darauf spezialisierten Experten zusammen, um unseren Kunden ein Höchstmaß an Kompetenz und Ergebnis angesichts zunehmender Cyberkriminalität zu garantieren.

So einfach läuft Ihr Projekt

Kostenlose Erstberatung

In einem ausführlichen, für Sie selbstverständlich kostenlosen und unverbindlichen Termin sprechen wir über Ihr Vorhaben und die Möglichkeiten einer go-digital-Förderung. 

Konzeption & Strategie

Wir lernen Ihr Unternehmen näher kennen, arbeiten gemeinsam mit Ihnen Stärken und Potenziale heraus und entwickeln eine individuelle Strategie, die diese Potenziale nutzt und Sie professionell und zielgruppengenau im Markt präsentiert.

Antragstellung & Abwicklung

Als autorisiertes go-digital-Beratungsunternehmen kümmern wir uns um die komplette Antragsstellung und Abwicklung Ihres Vorhabens inklusive aller Formalitäten, Anträge und Verwendungsnachweise.

Abschluss & Abrechnung

Nach Abschluss des Projekts erhalten Sie genau eine Rechnung über Ihren 50%igen Anteil zzgl. der auf das Gesamtprojekt anfallenden Mehrwertsteuer. Alles andere läuft über unseren Tisch.

Jetzt handeln!

Handeln Sie gleich jetzt, denn die Beantragung der go-digital Förderung ist aktuell begrenzt bis zum 31.12.2021.
Eine Evaluation ihrer Wirksamkeit wird aktuell durchgeführt – zur Entscheidungsfindung, ob sie fortgeführt wird.

Nehmen Sie deshalb gleich jetzt Kontakt mit uns auf.

+49 2981 928758-0 Zum Kontaktformular

1
.
Hallo😊
Schön, dass Sie uns auf unserer Webseite besuchen!
Sie haben Fragen zu uns oder unseren Leistungen? Dann klicken Sie einfach auf das Icon unten links und schreiben Sie uns! Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.😊
Unser Schutz- & Hygienekonzept
Liebe Kunden,
zu Ihrem Schutz und dem Schutz unserer Mitarbeiter/-innen haben wir ein Schutz- und Hygienekonzept entwickelt, welches eine weitere Ausbreitung des Covid-19 Virus verhindern soll.

Zum Hygienekonzept